Öffnungszeiten Herbstferien

Vom 27. September bis 3. Oktober 2021 bleibt die Bibliothek geschlossen. 
Ab 4. Oktober gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

mehr...



Informationen zum Bibliotheksbetrieb

Covid-Zertifikatspflicht

Der Bundesrat hat eine Ausweitung der Covid-Zertifikatspflicht für alle Personen ab 16-jährig ab Montag, 13. September 2021 und vorerst befristet bis am 24. Januar 2022 beschlossen. Dies gilt auch für den Zutritt in Bibliotheken.

Das Covid-Zertifikat dokumentiert eine erfolgte Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis. Es ermöglicht die Teilnahme an Veranstaltungen und Aktivitäten, die ohne Covid-Zertifikat zu gefährlich wären, für alle Personen, die geimpft, getestet oder genesen sind. Die Covid-Zertifikatspflicht gilt nicht für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren.

Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren brauchen kein Covid-Zertifikat, müssen aber während des gesamten Aufenthalts in der Bibliothek eine Maske tragen.

 

Für sämtliche Veranstaltungen der Bibliothek gilt ab Montag, 13. September 2021 ebenfalls die Covid-Zertifikatspflicht für Personen ab 16-jährig. 

 

Die Rückgabe der Medien ist jederzeit möglich. Die Rückgabebox befindet sich links vom Haupteingang und ist 7 Tage / 24 Std. geöffnet.


Abholservice

Für Kunden ohne Covid-Zertifikat bieten wir einen Abholservice an.

mehr...

 



Freitag, 15. Oktober, 20 Uhr, Bibliothek Podium

Ludwig Hasler «Für ein Alter, das noch was vorhat»

Mit seinem Bestseller mutet er älteren Generationen einiges zu. In klaren Worten mit philosophischer Weisheit fordert uns der erfolgreiche Vortragsredner auf, die 25 Jahre Unruhezustand zu gestalten, bewusst zu leben. Sein kritischer Blick auf Altergenossen ist stets gewürzt mit einer guten Prise Humor.

Eintritt CHF 15.00

Reservation erwünscht: Link...

oder Tel. 033 654 55 80

Zertifikatspflicht

Flyer...



22. Oktober bis 31. Dezember, Bibliothek

Ausstellung Johanna Huber-Gfeller

«Spielereien mit Farben und Formen» 

Vernissage am Freitag, 22. Oktober um 19 Uhr. Eröffnung mit Lesung von Gerlinde Michel, Einleitung durch Kurt Keller.

Ausstellung geöffnet während der Öffnungszeiten der Bibliothek.

Zertifikatspflicht

Flyer...



Freitag, 5. November, 20 Uhr, Bibliothek Podium

Marc Voltenauer «Das Licht in dir ist Dunkelheit»

Im Waadtländer Dorf Gryon ereignet sich eine üble Mordserie – just dort, wo der Autor wohnt.

Eintritt CHF 15.00

In Zusammenarbeit mit dem Bücherperron

Reservation erwünscht: Link...

oder Tel. 033 654 55 80

Zertifikatspflicht

Flyer...



Freitag, 19. November, 20 Uhr, Bibliothek Podium

Maria-Lauber-Abend «Chüngold in dr Stadt»

Urs Gilgien, Barbara Traber und Andreas Wäfler stellen die Erzählung von Maria Lauber (1891-1973) vor.

Die Frutigtaler Bergbauerntochter Chüngold kommt 1907 als 16-Jährige in die Stadt Bern, um sich als Lehrerin ausbilden zu lassen. Mit grossem

Einfühlungsvermögen und sprachlichem Geschick schildert Maria Lauber in ihrer autobiografisch geprägten Erzählung, wie sich die junge, sensible

und strebsame Seminaristin Chüngold in ihrem neuen ungewohnt-urbanen Lebensraum zurechtzufinden trachtet.

Eintritt CHF 15.00

In Zusammenarbeit mit dem Bücherperron

Reservation erwünscht: Link...

oder Tel. 033 654 55 80

Zertifikatspflicht

Flyer...



Ab Montag, 25. Oktober 2021

Young Readers - Leseclub:

Wir treffen uns einmal im Monat jeweils am Montag von Oktober bis April im Jugendbereich der Bibliothek.

Teenies 10 - 12 Jahre von 17.00 bis 18.00 Uhr

Teenies 13+ von 18.15 bis 19.30 Uhr


Mittwoch, 27. Oktober, 3., 17. und 24. November 2021

14 bis 16 Uhr, Bibliothek

Makerspace für Menschen von 10-99 (ab 4. Klasse)

Ein Paradies für Erfinder/innen und Kreative – in der Bibliothek Spiez 

Folgende Ateliers stehen zur Auswahl:

Buchstabenzauber – Handlettering, Bibberiche – Wackeltiere aus Elektroschrott, 3D-Drucken - Eigene Güetziförmli herstellen,

Lichtmalerei - Fotografieren im Dunkeln,  Scratch – Geschichten, Spiele und Animationen erstellen (Programmieren)

Kosten Fr. 10.– pro Atelier, Anmeldung erforderlich, Platzzahl beschränkt!

Per Mail info@bibliothek-spiez.ch oder per Telefon 033 654 55 80

mehr...



LesBar bleibt offen: Covid-Zertifikatspflicht

Der Bundesrat hat eine Ausweitung der Covid-Zertifikatspflicht beschlossen. Dies gilt auch für den Zutritt in Bibliotheken.

Die Gartensitzplätze stehen bei schönem Wetter zur Verfügung! 

Am Montag- und Mittwochnachmittag ist die LesBar bedient und Sie können sich mit Getränken und selbstgebackenen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

mehr…



Montag, 1. November, 17.30 bis 18.00 Uhr und Dienstag, 2. November, 15.30 bis 16.00 Uhr

Öffentliche Bibliotheksführungen

Wir führen Sie durch die verschiedenen Abteilungen und Themenbereiche, verdeutlichen die themenorientierte Einordnung unserer Medien und zeigen Ihnen, wie Sie auf dem Computer den Katalog nutzen und Ihr persönliches 

Konto abrufen können.Gewinnen Sie Sicherheit im Suchen und Finden der gewünschten Medien.

mehr…



Mittwoch, 10. November 2021, 14.30 bis 15.15 Uhr, Bibliothek Podium

Gschichtezyt

Für alle kleinen und grossen Leute ab Kindergartenalter, die gerne Geschichten hören. 

1 mal pro Monat am Mittwochnachmittag
Kostenlos, Kollekte

mehr...



Donnerstag, 11. November, 9 bis 9.30 Uhr und 10 bis 10.30 Uhr, Podium Bibliothek

Lirum, Larum Buchstart-Treff

Für Eltern und ihre Kinder von 9 Monaten bis zirka 4 Jahre.

Erleben und geniessen Sie mit Ihrem Kind gemeinsame Värsli-Zeit. Verse, Reime und Geschichten als Krabbel-, Finger-und Wortspiel sind für Kleinkinder das Tor zur Sprache.

mehr...


Blog zum Lirum Larum mit Basteltipps, Geschichten, Versli etc. von Fabienne Wyttenbach


Mittwoch, 17. November 2021, 10.00 bis 11.00 Uhr

Digitale Sprechstunde – E-Reader + dibiBE

Mitarbeitende der Bibliothek Spiez zeigen, wie die E-Reader für die Nutzung der Onleihe eingestellt werden und wie der Download funktioniert. Wer einen Reader besitzt, kann ihn gerne mitnehmen. Wir sind spezialisiert auf Tolino, Samsung Tablet, iPad.

Anmeldung erforderlich! Via Mail, Telefon oder in der Bibliothek. Platzzahl ist beschränkt.

mehr…



BeoBiblioPass

150'000 Medien und digitale Angebote mit nur einem Ausweis!

Mit dem BeoBiblioPass Thun Spiez können Sie jetzt auch das Angebot von anderen teilnehmenden Bibliotheken nutzen. 

Ausserdem können folgende Online-Angebote genutzt werden:

- Englisch-, französisch- und spanischsprachige E-Medien auf der Plattform OverDrive, swiss.overdrive.com

- Filme über thun.filmfriend.ch streamen

- Pressreader: Zugang zu mehr als 7'000 Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt

- Munzinger Datenbanken: Interessierte, Studierende und Schüler finden auf diesen Datenbanken qualitativ hochstehende und zitierfähige Informationen aus verlässlichen Quellen

- Naxos Music Library: Zugang zu klassischer Musik (mehr als 100'000 CDs),  Jazz (mehr als 9'000 CDs) und Weltmusik (ethnische und traditionelle Musik aus über 150 Ländern

- Freegal Music: Über 15 Mio. Musiktitel zum Streamen oder Downloaden.

mehr....



Unsere Geschenkidee zum Geburtstag, Jubiläum, Pensionierung....

Gutschein für ein Bibliotheksabonnement

Mit einem Gutschein der Bibliothek Spiez schenken Sie etwas Sinnvolles und Nachhaltiges.

Ausleihen statt kaufen?

Das Abonnement ermöglicht Bücher, Hörbücher und CDs  auszuleihen. Gleichzeitig leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum vernünftigen Umgang mit unseren Ressourcen.  

Preise für Jahresabonnemente...



Die weiteren Anlässe:



Neu: Newsletter mit aktuellen Anlässen

Möchten Sie über unsere Anlässe direkt per Mail informiert werden?

Gerne senden wir Ihnen  unseren monatlichen Newsletter. Bitte melden Sie sich an, Sie werden ein Bestätigungsmail erhalten mit einem Link, den Sie bitte zur Bestätigung anclicken. Archiv

powered by dodeley