Lesungen



Dora Heimberg

Dienstag, 22. August 2017, 19.30 Uhr

Bibliothek Spiez, Podium

anschliessend Apéro und Gespräche

 

«Wenn Bewegung Wissen schafft »

 

Kinder erobern sich die Welt handelnd. Hinter jedem Handeln steht – bewusst oder unbewusst – ein Plan. Der Weg zum Gelingen einer Handlung geschieht über Bewegung und Dialog. Unzählige Bewegungs-varianten und -kombinationen, Missgeschicke und Erfolge äufnen einen Erfahrungsschatz, der sich stetig vermehrt.

 

 

Dora Heimberg zeigt ein Repertoire von Handlungsplanung auf, das uns ein ganzes Leben lang begleitet. Wer der Handlungsplanung auf die Spur kommen will, verfeinert die Beobachtungsgabe. 

 

 

 

Dora Heimberg ist Psychomotorik-Therapeutin, Ausbilderin und Kursleiterin. Sie stellt das Buch vor und lässt Gäste zu Wort kommen.

Beim anschliessenden Apéro besteht die Möglichkeit, das Buch in Zusammenarbeit mit dem Bücherperron Spiez signieren zu lassen.

 


Download
Download Flyer
Flyer Dora Heimberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 614.8 KB